Die DM WA Bogen im Freien 2021 – so läuft sie ab!

Vor drei Jahren kämpften in Wiesbaden 689 Bogenschützen um deutsche Meisterehren. In diesem Jahr sind es 573 Bogensportler, die auf die Sportanlage Kleinfeldchen, Hollerbornstr. 11 in 65197 Wiesbaden zur Qualifikationsrunde eingeladen wurden. Das Finale findet wie vor drei Jahren auf dem Bowling Green am Kurhaus, Wilhelmstr. 54, 65189 Wiesbaden statt.

Aus dem Schützenbezirk München (BSSB) haben sich insgesamt 13 Teilnehmer qualifiziert. Besonders denen wünschen wir ALLE INS GOLD.

Und hier die Unterlagen zur Deutschen Meisterschaft WA Bogen im Freien 2021, die alle Teilnehmer neben ihren Ausweisdokumenten dabei haben müssen. Die Anti-Dopingerklärung und Schiedsgerichtsvereinbarung müssen vom Schützen unterschrieben und am besten zzweiseitig gedruckt zur DM mitgebracht werden.

Der Deutsche Schützenbund weist schon jetzt vorsorglich darauf hin, dass die Veranstaltung ggf. coronabedingt mit einer geringeren Teilnehmerzahl stattfinden könnte.

Weitere Informationen zum Hygienekonzept werden kurz vor Beginn der Meisterschaft von Seiten des Deutschen Schützenbundes veröffentlicht.