Der Schützenbezirk München ist einer von acht Bezirken des Bayerischen Sportschützenbundes. Etwa 10.000 Sport- und Bogenschützen verteilen sich auf 154 Schützen- und Bogensportvereine.

Im Zuge der Jugendförderung im Bogensport sichten unsere Bezirkstrainer talentierte Bogenschützen, um diese bei Eignung an den Landeskader des BSSB und ggf. darüber hinaus heranzuführen. 

 

Dabei bildet das Bezirkstrainerteam die Schnittstelle zwischen der Kaderarbeit auf Bezirksebene und der Trainerarbeit in den Vereinen. Die Förderung der Jungschützen findet in enger Zusammenarbeit mit den Vereinstrainern statt.

Um in diesem Rahmen auch weiterhin eine konstant gute Förderung gewährleisten zu können, brauchen wir Verstärkung in unserem Bezirkstrainerteam.

 

Was ist zu tun?

 

Diese ehrenamtliche Stelle beinhaltet folgende Aufgaben:

– Durchführung von Kadermaßnahmen im Raum München

– Betreuung von Kadermitgliedern bei Wettkämpfen

– Mitarbeit bei den Ausbildungen zum Vereinsübungsleiter Bogen (VÜL)

– Durchführung von Fortbildungen wie z.B. VÜL-Verlängerungen, Jedermannlehrgänge

– Administrative Mitarbeit im Trainerteam (Lehrgangsplanung, Organisation etc.)

 

Was solltest du mitbringen?

 

Voraussetzungen:

– Trainerlizenz C-Leistung Bogensport oder höher

– vorteilhaft wäre eine mehrjährige Erfahrung als Bogentrainer

mindestens ist eine Trainerlizenz C-Basis mit baldiger Perspektive zum C-Trainer Leistung erforderlich

– Teamfähigkeit

– Zuverlässigkeit

– Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

– Kenntnisse MS-Office, moderne Kommunikationstechnik

 

Mit wem hast du es zu tun?

 

Unser Team:

Andreas Blaschke, B-Trainer Leistungssport

Christian Wagner, C-Trainer Leistungssport

Ralph Kunath, Bezirksbogenreferent

Sandra Seethaler, Bezirksjugendleiterin

Walter Lakosche, Bezirkssportleiter

 

Die Aufgabe gefällt dir?

 

Dann schicke uns eine E-Mail an Trainer@m-bogen.de . Am besten gleich mit ein paar Angaben zu deiner Person und deinem Werdegang als Trainer und Bogenschütze. Hast du Fragen? Schicke uns auch in diesem Fall bitte eine E-Mail. Wir beantworten deine Fragen sehr gern und kurzfristig auf dem von dir gewünschten Weg.

Klar, dass deine Angaben vertraulich behandelt werden.

Bei Irritationen über die gewählte Sprachform beachte bitte unseren Genderhinweis.

 

Diese Website verwendet Cookies. Informationen enthält die Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen