Wich der BSSB in den letzten Jahren schon deutlich von seiner restriktiven Haltung bei der Neuausbildung von C-Trainern ab, kommt die aktuelle Entwicklung schon fast einer Revolution gleich. Mußte der Bezirk München bis vor etwa 3 Jahren um die Ausbildung eines jeden zusätzlichen Bogentrainers nahezu kämpfen, spielt seit dem ein Pro-Kopf-Limit je Bezirk keine Rolle mehr. Und enthielt die ca. 10-tägige Ausbildung bis dahin so einige Elemente von Disziplinen, mit denen ein Bogenschütze meistens nicht so viel „am Hut hat“, ist die C-Trainer Ausbildung seit dem auf die Bogendisziplin abgestimmt.

Jetzt aber zündet der BSSB eine weitere Stufe. Nicht nur im Herbst eines jeden Jahres, auch im Frühjahr wird nun eine Trainer C Basis Ausbildung allein für Bogenschützen angeboten.

Ich kann nur sagen: nehmt die Gelegenheit wahr! Meldet euch zur Trainer C Basis Ausbildung Bogen an (besser: lasst euch von eurem Verein anmelden. Ggf. winkt dann ja ein Zuschuss oder gar die Übernahme der Ausbildungskosten!). Die Weiterbildungsreferentin im Bezirk München (BSSB) ist Stephanie Schumacher (E-Mail: stephanie.mania@googlemail.com).

Bogenschießen ist in! Um entsprechenden Zulauf brauchen wir uns – besonders in München – keine Sorgen machen. Allein die Bogenvereine verzeichnen einen Mitgliederzuwachs. Jedoch werden wir dem natürlichen Abgang bei den Kugeldisziplinen kaum Paroli bieten können. Aber nun, das Augenmerk liegt auf uns. Packen wir es an!

Die komplette Ausschreibung zur Trainer C Ausbildung Bogen ist in der BSZ 09/2017, S. 16/17 nachzulesen. Zugelassen sind Bewerber, die mind. 20 Jahre alt sind sowie seit mind. März 2016 eine gültige VÜL-Lizenz nachweisen und den Nachweis eines „Erste-Hilfe-Kurses“ (nicht älter als 3 Jahre) erbringen können. Teil 1 der Ausbildung (Grundlehrgang) findet vom 13. bis 18. März 2018 und Teil 2 (Prüfungslehrgang) vom 06. bis 08. April 2018 jeweils in Hochbrück statt. Die Teilnahme an beiden Lehrgängen ist verpflichtend.

Fragen beantwortet euch gern die Weiterbildungsreferentin Stephanie Schumacher (E-Mail: stephanie.mania@googlemail.com) oder Bezirksbogenreferent Ralph Kunath (E-Mail: ralph.kunath@me.com).

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, bedeutet dies dein Einverständnis. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen