„Es war ein gelungener Tag“, stellten die Teilnehmer und Organisatoren gleichermaßen fest. Der Parcours war perfekt hergerichtet, alle Teilnehmer waren gut drauf und das Organisationsteam hatte ganze Arbeit geleistet. Sogar der Wettergott zeigte sich einsichtig mit den 56 Teilnehmern der diesjährigen Bezirksmeisterschaft Feldbogen im Schützenbezirk München und bescherte einen angenehmen Frühsommertag. „Dieses Turnier war nach Jahren mal wieder ein voll besetztes Turnier, das mit insgesamt drei Einschubgruppen seine Kapazitätsgrenze erreichte“, freute sich Ralph Kunath, der Bogenreferent des Bezirks München (BSSB). Mit insgesamt 24 Bogenschützen entsandte der PSV München in diesem Jahr die größte Teilnehmerschar auf die Keltenschanze direkt am Germeringer See. Gastgeber BC Keltenschanze konterte mit 19 Teilnehmern. „Insgesamt wird der Schützenbezirk München einen starken Auftritt bei den folgenden Meisterschaftswettkämpfen haben“, fasst der Chef des BC Keltenschanze, Robert Underberg den Tag zusammen.

Ergebnisliste

 

Diese Website verwendet Cookies. Informationen enthält die Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen