“Wer kommt mit nach Berlin und wer fährt mit nach Bochum?” Das war eine Frage, die nicht nur die Münchener Bogenschützen bis Anfang Mai 2021 beantworten mussten. Wer beim Deutschland-Cup 2021 dabei sein wollte, der musste sich bis dahin angemeldet haben. So treffen sich Sportler aus ganz Deutschland im Rahmen der “DIE FINALS 2021” in Berlin oder zu den “DIE RUHRGAMES 2021” in Bochum. In Berlin kämpften die Erwachsenen um Deutschlands beste Platzierungen. In Bochum sind es die Jugendlichen (U18), die um die höchsten nationalen Ehren kämpfen.

 

Acht Bogenschützen aus vier Münchener Bogenklubs

waren dabei.

Der PSV München schickte gleich vier seiner Top-Schützen ins Rennen.

Tobias Edlböck, Herrenklasse Resurve

Laura Scherler, Damenklasse Recurve

Johanna Klinger, Jugendklasse Recurve

Kira Zimmermann, Jugendklasse Recurve

SILBER für Johanna und BRONZE für Kira

 

Der SV Gartenstadt Trudering hat zwei Bogenschützen dabei.

Kazimierz Szczypinski, Masterklasse Recurve

Kurt Krizbay-Klein, Blankbogen Herren

SILBER für Kazimierz und BRONZE für Kurt

 

Ein Teilnehmer startete für den BC Ismaning … 

Michael Langner, Herrenklasse Recurve

… und ein weiterer für die Bayernwerke SG Ostbayern.

Eric Cordes, Masterklasse Recurve

 

Toll, dass ihr dabei gewesen seid!

Ich gratuliere zu eurem Erfolg. Ganz besonders Kira, die ins Final von Platz 14 startete und am Ende Bronze erreichte sowie Johanna, die souverän Silber verteidigte.